Das Lastenrad-Verleihsystem startet in den Probebetrieb

Die Lastenräder sind da und wollen gefahren werden. Übergangsweise starten wir mit einem einfachen Probebetrieb. Das endgültige Verleihsystem sieht später vor, dass die Lastenräder in Boxen über die Gemeinde verteilt stehen und dort mit Hilfe eines automatischen Buchungssystems ausgeliehen werden können. Die Lieferung der Boxen und auch die Implementierung des automatischen Buchungssystems lassen aber noch einige Monate auf sich warten.

Mitmachen kann jede/r über die Buchungsplattform www.klara-kaufungen.de
Voraussetzung ist eine persönliche Einweisung vor der ersten Ausleihe.

Nächste Einweisungstermine

Samstag, den 04.05.24, 11 Uhr an der Begegnungststätte, Theodor Heuss Platz (alle Räder)
Dienstag, 21.05.24 findet im Rahmen des STADTRADELNS ein Sondertermin statt. Wie immer an der Begegnungsstätte, Theodor Heuss Platz. Aber diesmal um 17 Uhr
Sonntag, den 02.06.24, 11 Uhr an der Begegnungststätte, Theodor Heuss Platz (alle Räder)
Samstag, den 06.07.24, 11 Uhr an der Begegnungststätte, Theodor Heuss Platz (alle Räder)
Sonntag, den 04.08.24, 11 Uhr an der Begegnungststätte, Theodor Heuss Platz (alle Räder)
Samstag, den 07.09.24, 11 Uhr an der Begegnungsstätte, Theodor Heuss Platz (alle Räder)

Für eine bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung an einweisung@spurwechsel.org und um die Angabe für welche Fahrzeuge ihr eine Einweisung erhalten möchtet.

Kommende Feierabendtouren

Von April bis November finden wieder unsere Feierabendtouren statt. In 2024 wird dies am jeweils ersten Freitag im Monat sein. Alle Termine (Einweisungen, Feierabendtouren, Treffen, …) rund um den Verein Spurwechsel e.V. können auch übersichtlich in unserem Kalender nachgelesen werden.

Vorhandene Lastenräder

10 einspurige E-Lastenräder:
Riese & Müller Packster 80 business mit Kindersitzen und Verdeck. Die Kindersitze, Verkleidung und das Verdeck können auch einfach abgenommen werden.

2x E-Rikschas:
Van Raam Chat, geeignet für eine*n Fahrer*in und zwei Passagiere, sehr komfortabel, einfacher Zugang/Aufsteigen durch eine absenkbare Fußplatte

3x Dreispurer:
XCYC Pickup Work 4.0 mit Kofferausbau für alle, die Großes bewegen wollen. Bis zu 300 kg belastbar und bietet eine großzügige Ladefläche (Europalette-Norm „+“), Maße 99,4 cm x 130 cm/max. Aufbauhöhe 120 cm

1x zweisitziges vierrädriges Schwerlastenrad:
VELOAD Coria. Mit dem VELOAD zu zweit oder alleine mit bis zu 200kg Zuladung mühelos auch dorthin, wo das Auto nicht hinkommt. Auf nur 30 cm Ladehöhe bietet das VELOAD Platz für eine Euro-Palette.
ACHTUNG: Das Veload ist noch in der Fertigung und steht als einziges nicht zur Verfügung.

1x Gespann aus einspurigem Lastenrad und dreispurigem Schwerlast-Anhänger:
Die Ladung ist mit einer wasserdichten Plane auf dem Anhänger geschützt. Ladekapazität des Anhängers: Innenmaße 1590 x 612 x 1290 mm, max. Zuladung: 181 Kg, Ladevolumen 1,38 m³

Wie sieht der Probebetrieb aus?
  • Die Räder werden in die „Obhut“ von Personen gegeben, die sich im Probebetrieb um den Verleih der Räder kümmern werden und die Räder in Haus, Scheune, Garage oder Ähnlichem unterstellen.
  • Diese betreuenden Personen können auf jeden Fall schon mal die Räder fleißig nutzen und sich damit gut vertraut machen.
  • Nach und nach können so auch andere Nutzer*innen im Rahmen des Probe-Verleihsystems Einweisungen bekommen und werden somit berechtigt, die Räder auszuleihen.
  • Basis für diesen Probebetrieb sind eine schriftliche Vereinbarung zwischen der betreuenden Person und der Gemeinde Kaufungen sowie die Nutzungsbedingungen des Probebetriebs und ein Verleihschein den die Nutzerin oder der Nutzer bei Übergabe des Rades ausfüllt und unterschreibt.

Wir von Spurwechsel werden zur Übergabe der Räder eine ausführliche Einweisung in deren Handhabung geben und das Prozedere für den Probeverleih ausführen. Schickt uns einfach eine E-Mail mit euren Anfragen und wir melden uns umgehend bei euch.

  • Wer die KLARA-Lastenräder kostenlos ausleihen und nutzen möchte, muss vorher eine persönliche Einweisung in das jeweilige Modell erhalten haben.

    Dafür gibt es jetzt im Rahmen von STADTRADELN eine zusätzliche Gelegenheit: Am Dienstag, 21. Mai um 17 Uhr an der Begegnungsstätte, Theodor-Heuss-Platz. Dort wird auch gezeigt, wie die automatische Ausleihe an den Boxen funktioniert.

    Um Anmeldung unter einweisung@spurwechsel.org wird gebeten, unter Angabe, für welche Fahrzeuge eine Einweisung gewünscht wird. Weitere Infos auf der Buchungsplattform www.klara-kaufungen.de

  • Immer mehr Räder des KLARA-Fuhrparks stehen schon in den überall in Kaufungen verteilten Boxen zur automatischen Ausleihe bereit.

    Damit die „KLARA 1 bis 10“, die drei Schwerlasträder „Onkel KLARA“, die beiden Fahrrad-Rikschas und das vierrädrige Lastenrad „Veload“ immer fit sind und lange Freude machen, hatte unser Profi-Mechaniker Marcel Kother zum Technik- und Wartungs-Workshop an die Begegnungsstätte eingeladen…..

  • Rossgangfest zur Saisoneröffnung 2024

    Am Sonntag, den 5.5.2024 findet am Industriedenkmal „Rossgang“ das Fest zur Saisoneröffnung statt. Rund um den bergmännischen Pferdegöpel erwartet die Gäste ein Programm für die ganze Familie.
    Von 13 bis 17 Uhr bietet Spurwechsel e.V. einen Rikscha-Shuttle-Service vom Bahnhof Oberkaufungen zum Rossgang und zurück an. Ab 13 Uhr gibt es Getränke und Gegrilltes, am Nachmittag zudem Kaffee, Kuchen und Waffeln. Um 14 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Arnim Roß. Anschließend beginnt das Programm mit Alaunvorführung, Selfiestation mit Bergmannsuniform und Erzählstationen zur Geschichte der Kohleförderung im Rossgang. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Knappenverein Hirschberg sowie dem Blechbläser-Ensemble der Musikschule Söhre-Kaufunger Wald.

    Öffnungszeiten Rossgang: April bis Oktober jeden Sonntag von 11-17 Uhr. Kostenlose öffentliche Führung jeden letzten Sonntag im Monat 15-17 Uhr.